Freitag, 30. Oktober 2009

..ein Kinderjäckli


Es ist doch noch schön geworden. So knapp hatte ich noch nie Wolle verarbeiten sollen. Eine liebe Kollegin wollte unbedingt ein Jäckli für 1 bis 1 1/2 jährig, doch hatte es nur noch je 2 Knäuel von der "Zarina " der Fa. Filatura di Crosa gehabt, welche neu im meinem Laden zu kaufen ist. Ihr Wunsch mit weiteren Fasern und Goldkugeln das Jäckli zu verzieren bin ich auch nachgekommen und so hat es, etwas zittern inbegriffen, den Stempel, fertige Arbeit erhalten.     

Kommentare:

  1. Hallo Judith,
    So herzig und in Natura natürlich noch mehr.
    LG Mizeli

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Judith,
    zuckersüss ist dein Jäckli geworden, Kompliment!
    Liebs Grüessli
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Das Kinderjäckchen ist ja herzallerliebst geworden.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Labels