Freitag, 17. September 2010

Gothic-Night-Shawl-Rosenschal


Gerade rechtzeitig zum Wochenende ist mein erster Gothic-Night-Shawl fertig geworden. Die Anleitung konnte ich bei Marlies finden. Diesen Schal habe ich mit der REGIA Hand-dye-Effect Farbe "Jaspis Nr. 06558" gestrickt. Länge ca. 160 cm und 32 cmm breit, mit Nadeln Gr. 4,5 Rosenholz von Pony, Verbrauch: ca. 170 gr.; ergänzt mit drei gestrickten Rosen aus dem gleichen Material.

Gothic-Schal gerade fertig geworden

Das Muster aus der Nähe



Diese Farbe heisst "Jaspis"

Die drei Rosen ebenfalls gestrickt




Kommentare:

  1. Hallo liebe judith
    wunderschön ist dein Schal geworden. Eine Traumhafte farbe hast du gwählt. Bin sehr beeindruckt wie der Schal in andern farben immer wieder wirkt.
    Ganz a liebs ♥-lichs Grüessli Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judith

    Dieser Schal,mit deinen gestrickten Rosen,ist wunderschön geworden.
    Da hat uns die liebe Marlies eine ganz tolle Anleitung geschenkt.

    Liebe Grüsse, und ein schönes Wochenende
    Hilde

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll ist der Schal geworden!
    Diese Wolle hat aber auch herrliche Farben:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Judith,
    so schön ist dein Schal geworden, Bravo!
    Liebs Grüessli
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Judith

    Dein Schal ist wunder- wunderschön geworden!:-))) Ich durfte ihn ja schon "live" bewundern, als Du noch daran gestrickt hast! Die Farbe ist einfach soooo schöööön!

    Gute Idee mit den Rosen... verrätst Du mir dann mal, wie Du diese gestrickt hast?

    Liebi Grüess und ich wünsche Dir eine gute neue Woche!
    Jacky

    AntwortenLöschen

Labels