Freitag, 11. März 2011

es ist ein Erlebnis....

Mit der Tageskarte ausgerüstet, nur eine Strickarbeit dabei (Henkel der anderen Tasche war etwas ausgerissen), stand ich um 7.00 h am letzten Februar-Sonntag, am Bahnhof von Baden und völlig überraschend, kam noch Jacky mit Martha dazu, in Zürich haben wir dann von weitem Damaris gesehen die unsere Gruppe zusammenführte.

    
Jacky und Silvia warten auf den ersten Kaffee in Zürich
Martha





Erst gabs mal Kaffee, aber dann, aber dann:

Damaris und weitere Strickbegeisterte im Zug nach Biel

Gings weiter --strickenderweise-- im Zug nach Biel wo uns das "Orange-Schiff"
und weitere Bekannte- und noch nicht Bekannte Gesichter begrüssen konnten.
Vreni kam über Luzern nach Biel.














Orange-Schiff gerüstet für die 3-Seen-Rundfahrt
Organisiert ist dieses spezielle Schiff-Stricken von Astrid Bracher, für mich hat einfach alles gestimmt, auch dann, wenn Frau zuwenig Wolle eingepackt hat (ich) und so zum Wolle wickeln kam (600 Meter) wobei mir Martha dabei sehr mitgeholfen hat.

Ganz ehrlich, 97 begeisterte Frauen und es ist so schön gewesen, kommt das nächste Mal doch auch mit, einzige Voraussetzung: stricken

Kommentare:

  1. Toll!!!! Ich war auch auf dem Schiff! Mit meiner Mutter und einer Freundin. Es war ein toller Ausflug. Es hat und wahnsinnig Spaß gemacht, und wir fahren sicher wieder mit.

    Schade, dass wir uns da nicht kennengelernt haben.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Judith,Dank all den Fotto's hab auch Ich ein bisschen das Gefühl dabei gewesen zu sein!
    Danke und en liebe Gruess,Anca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judith

    Vielen Dank für die tollen Bilder!:)))

    Es war wirklich ein wunderschöner Sonntag! Denke immer noch viel daran zurück....

    Liebi Grüess
    Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Oh - da wär ich auch gern dabei gewesen! Die Sucht lässt auch mich nicht mehr los... Lieben Gruß zum Wochenende Elke

    AntwortenLöschen

Labels