Dienstag, 5. April 2011

das JURU-Stricktreffen

Gestern Nachmittag durfte ich 3 Frauen zum ersten JURU-Stricktreffen in der La Strickeria begrüssen.
Peinlich peinlich und unmöglich..... ich hab vergessen ein Foto zu machen.
Also, Käthy war dabei und sie hat uns mit einer "Double-Face" Arbeit überrascht. Eine tolle Arbeit und einmal mehr eine schöne Farb- und Musterwahl. Dann hat sich Silvia eingefunden mit einer tollen Sockenwolle mit der sie dieses "verdrehte" Muster strickt, sehr schick und dann Anca, sie freute sich über diesen und jenen "Woll-Garnknäuel" und einige neue Strickhefte die ich parat hatte, auch sie arbeitete an einem Schal/Tuch mit einer tollen Farbe, Wolle aus dem Hause LANG, ich selbst arbeitete an einem Blätterrand-Tuch welchem ich noch zusätzlich weitere Blätter angestrickt habe, davon gibts bald ein Foto.
Bei Kafi und Kuchen (leider nicht selbst gemacht) haben wir einen schönen Nachmittag verbracht.
PS: JURU= Judith+Ruth (da ich ihre Stricktreffen weiterführen darf)
NICHT vergessen will ich ALLE die sich entschuldigt haben, Dankeschön!
Natürlich freue ich mich, auf weitere neue/bekannte Gesichter für's nächste Stricktreffen

Kommentare:

  1. oh so ein stricktreffen ist doch was schönes...schwatzen, lachen, stricken....und neue ideen sammeln!!!
    liebe grüsse lee-ann....die endlich weis wie du aussiehst!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Judith,
    Lee-Ann hät's genau richtig gesagt,dazu noch Wolleknuddeln,anfassen und einfach geniessen,mal wieder unter die Leute zu sein,stricken kann Ich auch Alleine zu Hause!
    Ich fühle mich einfach Wohl unter Euch,Danke das es Euch gibt,Anca.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judith
    Oh, da ist dir ja ein prima Name eingefallen !
    Ich bin dir sehr dankbar dass wir uns in Zukunft bei dir zur "JURU"-Strickrunde treffen können.

    Liebe Grüsse Ruth

    AntwortenLöschen

Labels