Donnerstag, 24. Februar 2011

1. UFO-Tag = Anca macht auch mit

Es ist gerade 12.00 h und meine erste Teilnehmerin ANCA hat sich schon bereit gemacht. ANCA ist körperlich auf Stöcke oder Rollstuhl angewiesen, was die Anreise nach Baden schwierig macht. So bereichert Sie uns mit Mail-Beiträgen und freut sich natürlich auch auf Mails direkt an Sie. Bereitgestellt hat sie die nachfolgenden Ufo's:
  


Kommentare:

  1. Liebe Judith
    Eine Super Idee von dir,
    Kompliment! ich wohne leider etwas weit weg, werde, wie Anca, in Gedanken in euerer Runde sitzen, und den heutigen Nachmittag den Ufos widmen :-) Gilt Socken *flicken* da auch?

    Liebe Grüsse,in die *Ufo* Runde :-)
    Hilde, die sich auf Fotos freut.

    AntwortenLöschen
  2. Da auch für mich leider zu weit ist, werde ich aber Heute Nachmittag auf meinem Sofa sitzen, mir vorstellen, ich bin bei euch...und ich werde auch an meinem Ufo arbeiten ( meine Strickjacke, die irgendwie nicht fertig werden will, hi, hi ).

    Liebe Grüße und viel Spaß Euch allen
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Euch in Eurer Runde ganz viel Spaß!!! Und Erfolge natürlich auch, wir werden die Fortschritte verfolgen und versuchen, uns ein Beispiel zu nehmen.....
    Ganz liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Mittenand,
    Das finde Ich super,das ich nicht Alleine "auf abstand" mitstricke,sondern mehrere auch auf diese Weise in Gedanke und mit Nadel und UFO bei Euch sind.Ich bin mit dem ViolettenTuch(Holdenshawlette)fast fertig geworden,musste aber das Abmaschen nochmals von Neuem anfangen,da die Kante nicht schön wurde,Alle en liebe Gruess,Anca.

    AntwortenLöschen

Labels