Donnerstag, 21. Februar 2013

UFO's und andere Strickarbeiten

Gerade habe ich fast keine Zeit hier zu schreiben und meine diversen Arbeiten zu zeigen.
Als erstes möchte ich über meine Vitamin-D-Jacke schreiben, ich muss die Ärmel nochmals neu stricken. 
Bei der Anprobe habe ich festgestellt, dass die Ärmel total "daneben" gestrickt waren, zu gross, zu lang. Allerdings lag es an mir, ich dachte dass es vorteiliger wäre diese etwas grösser und länger zu machen, doch nach dem waschen sind diese gewachsen. Ruth Z. hat mir immer wieder von ihren Anproben erzählt, dies habe ich total ignoriert (winke winke) und habe jetzt, nachdem sie mir alles abgesteppt hat, gelernt, dass FRAU immer probieren sollte, es ist mir eine LEHRE, danke Ruth, hier ein Foto dazu


Damit ich diese am Samstag tragen kann, muss ich noch recht viel "Gas" geben, Ihr versteht sicher, ich habe schon wieder keine Zeit noch mehr zu schreiben, dabei habe ich bereits ein weiteres Paar Perlen-Stulpen-gestrickt, passend zu meiner "JuRu-mi-01" Weste to go.........
So füttere ich zurzeit nur diesen Blog, ich nehme also den UFO-Blog und diesen gerade zusammen. AM SAMSTAG fahre ich an die Hausmesse von SCHOPPEL, judihui.......

Kommentare:

  1. Hallo Judith
    Es chunnt scho guet, du wirsch gseh;-))
    Gaaaanz viel Vergnügen am Wochenende wünsche ich dir!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judith
    Ja so ist es .... ohne Anprobe gehts nicht, gell.
    Beim 2. Anlauf sind die Aermel bestimmt perfekt !
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen

Labels