Freitag, 19. November 2010

Nicht mein Tag heute...

Heute Morgen hat mir ein unachtsamer Fahrzeuglenker mein Auto derart "verformt", dass ich dieses in die Garage bringen durfte. Kühlergitter und Motorhaube sind derart abgeändert, dass ich dieses gleich dort lassen musste.
.
So gesehen, werde ich also ein ruhiges "strickintensives" Wochenende verbringen und hoffentlich viele neue Ideen und fertige Stricksachen.
Gute Wochenende-Wünsche für ALLE

Kommentare:

  1. Oh je, aber es ist wohl Gott sei Dank niemand verletzt worden.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. oh scheibe....das ist gar nicht lieb von dem andern autofahrer...aber dir ist gottseidank nichts passiert und das ist das wichtigste...
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Oh,oh, das ist nicht gerade das Beste was einem passieren kann, aber besser du kannst ein Strickwochenende zu Hause verbringen, als im Spital zu liegen - siehst du das nicht auch so?

    Das Auto reparieren kostet zwar Geld, aber die Gesunheit ist wichtiger!

    Alles Gute und schönes Wochenende.

    Frieda

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja eine Pechwelle hinter dir (hoffentlich!), erst der Rechner und jetzt das Auto. Kann doch nur noch besser werden...
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen

Labels