Dienstag, 11. Juni 2013

Am Samstag angestrickt

Bei Pinkpaillette habe ich die NUVEM von Martina Behm gesehen und so habe ich mir die Anleitung gekauft und am Samstag gleich angeschlagen, doch so einfach war das nicht, ich bin wohl sehr schwer von Begriff, erst nachdem ich etliche Videos auf Youtube angesehen habe, immer wieder aufgemacht, habe ich für mich eine Lösung gefunden.

Ich stricke mit 3 Rundstricknadeln und für
mich klappt es wunderbar

Ich stricke mit Zauberball, gerade sind es 22 cm geworden,
arbeite mit Nd. Nr. 3.0 je 100 cm lang,
vorläufig
Ihr möchtet mehr Wissen? Dann hier entlang!


Ich wünsche Euch eine schöne Woche mit diesen Fotos

Diese habe ich vor ca. 10 Tagen gekauft
Ist gestern vom Strauch gefallen

Happy Strick!


Di 9-12 h und Do 10.00 bis 17.00 h und sonst? 


Kommentare:

  1. Liebe Judith,

    super, einen Nuvem würde ich auch gerne mal stricken. Aber mich schrecken noch die endlosen glatt rechts gestrickten Runden ab.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Judith, du und schwer von Begreff? Und dann noch 3 Rudstrick Nadeln? Sehr Komiss!

    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Die Anleitung habe ich hier auch liegen, aber bis jetzt geht es mir wie dir am Anfang.....Ich verstehe nur Bahnhof....Wird noch dauern, bis ich den auf den Nadeln habe.
    Aber dein sieht schon toll aus !!!

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Labels